Unser Träger - KGV

Der Kirchengemeindeverband (KGV) der Kindertageseinrichtungen in Hamburg-Ost ist für aktuell 60 Einrichtungen verantwortlich. Er betreibt die Kitas der Kirchengemeinden, die dem Verband angehören, unter Wahrung eines klaren evangelischen Profils. Er sorgt für die inhaltliche Verknüpfung der Kindertagesstättenarbeit mit Dienst und Leben der Kirchengemeinden und trägt damit zum Gemeindeaufbau bei.

Der KGV ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts.
Seine Organe sind die Verbandsvertretung und der Verbandsausschuss.

Die Verbandsvertretung setzt sich aus Delegierten der Mitgliedsgemeinden zusammen. Den Vorsitz hat Pastor Hartmut Sölter (Kirchengemeinde Bugenhagen Nettelnburg). Die Vertretung tagt mindestens einmal jährlich und wählt den Verbandsausschuss.

Der Verbandsausschuss ist vor allem für die strategische Ausrichtung, die operative Führung und die Geschäftsführung zuständig. Den Vorsitz hat Dr. Frank Hatje (Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst). Etliche Aufgaben hat der Verbandsausschuss wiederum auf die Geschäftsstelle Kitas übertragen. Gründung im Jahr 2003.

Gegründet wurde der KGV 2003 im damaligen Kirchenkreis Alt-Hamburg – von 25 Gemeinden mit 32 Kitas. Sechs Jahre später schlossen sich die Kirchenkreise Alt-Hamburg, Harburg und Stormarn zum Kirchenkreis Hamburg-Ost zusammen. Der Verband benannte sich um und heißt jetzt Kirchengemeindeverband der Kindertageseinrichtungen im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost.

www.kitas-kgv.de

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita Nettelnburg Bugenhagen
Leitung Kerstin Engert-Röhl
Nettelnburger Kirchenweg 4 A
21035 Hamburg
Tel. 040 / 735 57 16
Fax 040 / 386 382 79
kita@kirche-nettelnburg.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 17:00 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre